Zum Inhalt springen
Home » Magazin » Das Geheimnis, herauszufinden, was Sie wollen

Das Geheimnis, herauszufinden, was Sie wollen

Geschafft und Müde

Hat jeder Mensch ein inneres Navigationssystem?

Wenn ich von einem inneren Navigationssystem spreche, meine ich den Teil in Ihnen, der weiß, wer Sie sind und was Sie wollen, egal wie unerklärlich diese Dinge auch sein mögen.

Ob Sie es nun Intuition, Bauchgefühl oder ganz einfach Weisheit nennen, es ist etwas in Ihnen, das Ihnen hilft, Entscheidungen aus einem Gefühl der Übereinstimmung heraus zu treffen.

Betrachten Sie es als Ihr inneres GPS oder vielmehr als Ihr IPS (internes Positionierungssystem).

Vielleicht zeigt es sich als ein „Wissen“, dass Sie etwas tun sollen, auch wenn es Ihnen Angst macht. Vielleicht ist es ein Bauchgefühl, das Ihnen sagt, dass Sie jemandem nicht vertrauen sollten, aber Sie können nicht genau sagen, warum.

Es könnte eine Überzeugung sein, die Sie in Ihrem Herzen spüren, aber andere Menschen scheinen sie nicht zu verstehen. Letztendlich glaube ich, dass wir alle ein inneres Leitsystem haben, aber es kann unglaublich schwer sein, ihm zu vertrauen und sich darauf einzulassen.

Warum es schwierig ist, auf sich selbst zu hören

Wenn wir also alle ein inneres Führungssystem haben, warum ist es dann manchmal so schwer, darauf zu hören? Ein Grund dafür könnte sein, dass die Antworten, die Sie suchen, nicht so präsentiert werden, wie Sie es sich wünschen.

Ich glaube, unser innerer Sinn für Richtung oder Führung ist nicht greifbar, aber wir wollen es wirklich, wirklich gerne. Wenn Sie sich z. B. fragen, welche Art von Beruf am besten zu Ihnen passt, wird Ihr inneres Leitsystem wahrscheinlich nicht so etwas Eindeutiges sagen wie „Sie sind offensichtlich dazu bestimmt, Arzt zu werden“. Meiner wird mir das bestimmt nicht sagen, weil ich beim Anblick von Blut in Ohnmacht falle.

Andererseits könnte es auch daran liegen, dass Sie nicht die wirklichen Fragen stellen, auf die Sie Antworten haben wollen. Vielleicht ignorieren Sie Ihre innere Weisheit einfach, weil Sie sich nicht mit den unbequemen Antworten auseinandersetzen wollen, die auftauchen.

Wie sich die innere Führung zeigt

Nehmen wir an, Ihr inneres Führungssystem gibt Ihnen einige Antworten, aber Sie sind sich nicht sicher, welche das sind.

Nach meiner Erfahrung zeigen sich die Antworten in Synchronizitäten, Mustern oder Déjà-vu-Gefühlen. Antworten zeigen sich in den Dingen, die ich schätze, von denen ich mich inspiriert fühle oder zu denen ich mich hingezogen fühle, auch wenn sie sich „unproduktiv“ anfühlen. Diese Dinge sind vielleicht nicht leicht zu erklären, aber das heißt nicht, dass sie nicht wertvoll sind.

Diese Ungreifbarkeit macht es nur umso leichter, sie zu ignorieren und sie als Ablenkung abzutun. Meistens zeigen sich die Antworten als Andeutung einer Idee, die man erst erforschen muss, bevor man die Botschaft wirklich verstehen kann. Ich betrachte sie als Schimmer, die mir etwas sagen wollen.

Ich lese zum Beispiel ein Buch und lerne ein neues Konzept kennen, und plötzlich taucht dieses Thema überall auf. Natürlich kann es sein, dass dieses Thema schon die ganze Zeit da war, aber jetzt bin ich mir seiner Existenz bewusst. Ich achte auf diese Dinge und versuche zu verstehen, was sie bedeuten, egal wie seltsam sie erscheinen, denn ich habe das Gefühl, dass ich von ihnen etwas lernen kann.

Ich führe sogar eine Liste in meinem Notizblock, die ich „Synchronizitäten“ nenne, damit ich sie mir später merken kann. Manche Menschen könnten sie als Zeichen des Universums oder einer höheren Macht deuten, aber die Bedeutung, die Sie diesen Zeichen geben, ist das, was wichtig ist. Ist eines dieser Zeichen in letzter Zeit bei Ihnen aufgetaucht?

Die Fragen leben

Am Ende des Tages müssen wir vielleicht damit einverstanden sein, nicht alle Antworten zu kennen.

Ich fühlte mich unter Druck gesetzt, die Antwort auf die Frage dieses Kommentators zu wissen, aber ich habe keine genaue Antwort (weil es keine gibt).

Manchmal müssen wir die Fragen einfach leben. Komm zurück ins Jetzt

Wenn Sie sich auf der endlosen Suche nach Antworten befinden, kehren Sie zu sich selbst ins Hier und Jetzt zurück.

Wir sind so sehr damit beschäftigt, in die Zukunft zu blicken, dass wir uns nicht fragen, was wir im gegenwärtigen Moment wollen. Dieser Moment ist der beste Ausgangspunkt. Selbst eine vage Vorstellung davon, was Sie wollen oder brauchen, ist besser als gar nichts.

Meine Frage an Sie: Haben Sie das Gefühl, dass Sie ein inneres Führungssystem haben? Was hat es Ihnen in letzter Zeit gesagt?

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel über das Thema „Das Geheimnis, herauszufinden, was Sie wollen“ gefallen hat. Haben Sie schon unseren Artikel zum Thema „3 Schritte, um Ihre Morgenroutine wiederherzustellen gelesen? Schauen Sie vorbei! Wenn Sie Interesse an weiteren Persönlichkeitstest haben, die über das Thema Achtsamkeit hinausgehen, schauen Sie doch gern auf egofive oder egovida vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir tauschen personenbezogene Daten aus, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern, zu finanzieren sowie personalisierte Inhalte darzustellen. Hierfür werden von uns und unseren Partnern Technologien wie Cookies verwendet. Um bestimmte Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie „Akzeptieren“ Klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. Unter „Cookie settings“ können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.
Cookies settings
Akzeptieren
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive

Wir tauschen personenbezogene Daten, wie z.B. IP-Adressen, mit Drittanbietern aus, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern, zu finanzieren sowie personalisierte Inhalte darzustellen. Hierfür werden von uns und unseren Partnern Technologien wie Cookies verwendet. Um bestimmte Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Indem Sie „Einverstanden“ Klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. Unter „Einstellungen“ können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Save settings
Cookies settings